Wohn- und Geschäftsbauten

Neubau Bürogebäude in Hamburg

Planer: Dipl. Architektin Nina Vogler, Hamburg – Umbauter Raum ca. 20.000 m³ (Baujahr 2011)

 

Der Neubau ist als Lückenbebauung an ein vorhandenes Bürogebäude angebaut worden. Es wurde in konventioneller Bauweise mit Stahlbetonmassivdecken, Stb.-Wänden, -Stützen und -Unterzügen auf einer Pfahlgründung erstellt, wobei vorhandene Pfähle in die Gründung integriert wurden.

 

Unsere Leistungen:

 

  • Schal- und Bewehrungspläne
Ansicht

Schnitt

Grundriss

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12